Freibad Lichtenau

 

Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

08.06.2020

Verein will das Bad öffnen - Arbeitseinsatz am Montag, 8. Juni

Der Freibadverein will das Lichtenauer Freibad nach der corona-bedingten Schließung öffnen. Das ist das Ergebnis einer Besichtigung unserer Anlage mit dem Lichtenauer Ordnungsamt.
Der Vorstand hat ein Hygienekonzept erstellt, das vom Lichtenauer Ordnungsamt und dem Gesundheitsamt des Kreises genehmigt werden muss. Gemeinsam mit Schwimmmeister Manni Loll und Kioskbetreiber Casim Karakus müssen wir Vorbereitungen treffen, damit unser Bad die Vorgaben erfüllen kann.
Allerdings steht auch schon fest, dass diese Freibadsaison ganz anders sein wird als alle bisherigen. Denn wir werden unser Freibad nur mit einigen Einschränkungen eröffnen und betreiben können - zum Beispiel einer Begrenzung der Besucherzahl.
Akzeptanz und Unterstützung unserer Besucher sind gefordert, damit in der weiteren Saison 2020 ein ungestörter Badebetrieb möglich sein wird.
Ganz kurzfristig wird dafür aber ein Arbeitseinsatz notwendig, um die Rasenflächen für den Badebetrieb vorzubereiten. Dazu bittet der Vorstand Euch, die Mitglieder, um tatkräftige Unterstützung. Am Montag, 8. Juni, ab 16 Uhr sollen die notwendigen Arbeiten erledigt werden. Wir sind für jede helfende Hand dankbar.
Es wäre gut, wenn Ihr dazu Schubkarre, Schaufel und/oder eine Harke mitbringen könnt.
Sobald wir genaueres wissen, informieren wir hier natürlich weiter.



Zurück zur Übersicht